+49 4101 307 0 sales@autoflug.de

AUTOFLUG safeFLIGHT

Persönliche Schutzausstattungen von AUTOFLUG haben eines gemeinsam – immer stehen der Mensch, seine Sicherheit und sein Überleben im Mittelpunkt. Zu Lande, zu Wasser und in der Luft schützen, unterstützen und retten sie Piloten und Besatzungen von Luft- und Landfahrzeugen wirkungsvoll in Gefahrensituationen.

In unseren Entwicklungs- und Fertigungsteams arbeiten Spezialisten, die sich unter anderem als ehemalige Bundeswehrangehörige mit den komplexen Bedürfnissen und Anforderungen der Kunden und Nutzer bestens auskennen. Nur so entstehen modulare und missionsgerechte High-end-Lösungen aus der Praxis für die Praxis, auf die im entscheidenden Moment jederzeit Verlass ist.

PDF

Unsere Produkte retten, unterstützen und schützen Mensch und Material

Wir verstehen uns als Systemanbieter für Rettungs- und Sicherheitsgerät. Das bedeutet für uns die ganzheitliche Betreuung unserer Kunden auch über den Lebenszyklus unserer Produkte hinaus.

Als angesehenes Systemhaus für Rettungs- und Sicherheitsgerät entwickelt, produziert und betreut AUTOFLUG modulare Systeme, für den sicheren Einsatz und Transport von Mensch und Material in militärischen und zivilen Anwendungen.

ADVANCED PNEUMATIC G-PROTECTION

Erweiterter G-Schutz für Besatzungen von Flugzeugen mit mittlerer bis hoher G-Kraft Belastung.

PDF
LEISTUNGSSTARKE ANTI-G-SCHUTZHOSEN

Die leistungsstarke Anti-G-Schutzbekleidung CSU-13B / P HP von AUTOFLUG wurde speziell für den betrieblichen Einsatz in modernen Kampfflugzeugen entwickelt. Die AUTOFLUG CSU- 13B / P HP schließt die Lücke zwischen der Anti-G-Standardschutzbekleidung und modernen Ganzkörper-Schutzsystemen wie dem AUTOFLUG G-Multiplus® oder PAGE®.

PDF
PERSONAL SURVIVAL PACK (PSP)

Das Personal Survival Pack (PSP) von AUTOFLUG wurde speziell als Überlebenshilfe bei Helikopterabstürzen und für Flugpersonal von Starrflügelflugzeugen entwickelt. Das PSP ermöglicht eine sichere Aufbewahrung und einen bequemen Transport der Überlebensausrüstung in verschiedenen Umgebungen und Klimaregionen. Während Sie sich auf die Planung Ihres Einsatzes konzentrieren, können Sie sich ganz auf uns verlassen, wenn es um die Lieferung, Wartung und Überholung des richtigen Gepäcks für Ihre Überlebensausrüstung geht – genau zum richtigen Zeitpunkt und weltweit für maximale Einsatzbereitschaft. Und natürlich für die sichere Heimkehr unserer Soldaten im Einsatz.

TOXICSHIELD - CBRN-SCHUTZANZUG

• Optimized for mission preparation to decontamination
• Modular design and compatible to existing aircrew clothing/equipment
• Area of operation: all climates
• Easy to decontaminate, reconditionable, washable
• Applicable for all crew stations with individual configuration on rotary and fixed wing platforms i.e. NH90, H145M, CH-53, Tiger, A400M
• Optimized freedom of movement
• Light weight, anti-static, flame retardant
• Sizing for 5th percentile to 95th percentile female/male
• In accordance with AEP38, AEP73, STANAG 3943, ISO15025, AS861, Ökotex 100
• Currently in qualification and certification with German Armed Forces

PROCEED TO THE EVENT PAGE

PROCEED TO TOXICSHIELD

 

FLIEGERRETTUNGSSCHLAUCHBOOT (FRS-3)

Das Fliegerrettungsschlauchboot FRS-3 von AUTOFLUG besteht aus leichtem polyurethanbeschichteten Nylongewebe. Dieses Gewebe zeichnet sich durch eine hervorragende Zugfestigkeit und eine wesentlich höhere Beständigkeit gegen Bersten aus, sodass das Floß auch in großer Höhe aufgeblasen werden kann.

ANSCHNALLSYSTEME

AUTOFLUG ist seit Firmengründung Entwickler und Hersteller von Anschnallsystemen im zivilen und militärischen Bereich für Luft- und Landfahrzeuge:

 

  • Anschnallgurte, wahlweise mit Becken-, 3-Punkt-, 4-Punkt- und 5-Punkt-Anschnallsystemen, ausgerüstet mit vollautomatischen Gurtblockierungen
  • Kombinierte Anschnall- und Fallschirmgurtsysteme
  • 6-Punkt-, 8-Punkt-Anschnallsysteme nach neuesten Unfallerkenntnissen
  • Zentralschlösser
  • Seewasseraktivierte Schnelltrennschlösser
  • Sonderanschnallsysteme
PERSONEN-RETTUNGSSCHIRME – DURACHUTE®

Der Durachute® Rettungsfallschirm zeichnet sich durch ein extrem geringes Packvolumen aus, das aufgrund eines Presspackverfahrens in Verbindung mit Vakuum-Technologie erzielt wird.