+49 4101 307 0 sales@autoflug.de

TOXICSHIELD

Next generation CBRN protection

AUTOFLUG TOXICSHIELD

ABC Schutz neu definiert

Vor dem Hintergrund wachsender Bedrohungen durch chemische, biologische und radioaktive Kampfstoffe wird die Forderung, nach einem besseren Schutz von Einsatzkräften, stetig lauter. Basis der TOXICSHIELD Entwicklung ist ein neuartiges Material, welches das Schutzsystem näher an den Körper des Trägers bringt und dadurch deutlich die Bewegungsfreiheit erhöht: Ein immenser Vorteil vor allem bei anspruchsvollen Missionen.

Das TOXICSHIELD Gewebe wird nicht nur für die Herstellung von Schutzanzügen für fliegendes Personal verwendet, es entstehen auch erste Konzepte für den Einsatz zum Schutz vor Kontamination von Ausrüstungsgegenständen und Kabinen der Fluggeräte selbst.

PDF

TOXICSHIELD Schutzbekleidung

– KEYFACTS

  • Optimiert für die jeweilige Mission
  • Kompatibel mit vorhandener Bekleidung und bestehender Ausrüstung
  • Einsatzgebiet: alle Klimazonen
  • Dekontaminierbar, waschbar und wiederaufbereitbar
  • Leichtes, antistatisches und schwer entflammbares Material
  • Optimale Bewegungsfreiheit
  • Größen von 5 Perzentil bis zu 95 Perzentil, weiblich /männlich
  • Einsetzbar in Dreh- und Starrflüglern mit individuellen Einsatz-Konfigurationen (z. B. NH90, H145M, CH-53, Tiger, A400M)
  • Erfüllt die Anforderungen von AEP38, AEP73, STANAG 3943, ISO15025, AS861 und Ökotex 100
  • In Qualifikation und Zertifizierung mit den Deutschen Streitkräften

Sichere Kabinen Abschirmung

in Helikopter- und Flugzeugkabinen

Dank seiner besonderen Eigenschaften eignet sich AUTOFLUG TOXICSHIELD auch hervorragend zur sicheren Abschirmung von Teilbereichen in Helikopter- und Flugzeugkabinen. Mittels Trennwänden oder Zeltkonstruktionen können schnell und einfach Kontaminationszonen innerhalb einer Kabine installiert werden. Eine feste, strukturelle Verbindung zum Fluggerät ist dabei nicht notwendig.

Dank der Kombination von TOXICSHIELD mit den AUTOFLUG MULTIBASE Systemen ist die sichere Abschirmung einzelner Bereiche im Fluggerät möglich. Eine vollständige Kontamination der Kabine wird verhindert und der Aufwand für Quarantäne-Transporte stark verringert. Dies sichert auch die schnelle Wiederverfügbarkeit der bestehenden Ressourcen.

Erfahren Sie mehr über AUTOFLUG MULTIBASE.

EC145
NH90
CH-53 GS
TIGER
Basic
- TOXICSHIELD layer
- Undergarment protection system
- breathable
- Body cooling
First Layer
- CBRN-filters
- Urination facility
- Drinking system
- Cold protection
- Mask with optional altitude protection and connection to (emergency) oxygen supply
- Pilot gloves with maximized tactility
- Operators gloves
- Heavy duty operators gloves (i.e. for winching)
- Sock in boot
- Modular boot in boot
Second Layer
- Survival vest
- Ballistic protection vest
- Communication unit
- Immersion protection
- Emergency breathing system
Third Layer
previous arrow
next arrow
Slider