WIR HABEN ETWAS ZU FEIERN!

AUTOFLUG wird 100 Jahre alt, denn am 10. Oktober 1919 gründete Gerhard Sedlmayr sein Unternehmen
“AUTOFLUG, Spezialhaus für das AUTOmobil- und FLUGwesen, Gerhard Sedlmayr”.

„Und es war immer mein Bestreben, dass Piloten zu jeder Zeit sicher fliegen können … und in größter Not die Möglichkeit haben, sich zu retten.“

Gerhard Sedlmayr, Firmengründer

Gerhard Sedlmayr – früh interessierte er sich mit seinem 1919 gegründeten Unternehmen AUTOFLUG für die ersten Fallschirmentwicklungen, die zunächst aus Amerika bekannt wurden. Ein Kontakt mit Leslie Leroy Irvin führte zu einer fruchtbaren Zusammenarbeit und seine Vision wurde wahr – Gerhard Sedlmayr produzierte Rettungsschirme in Deutschland, als es noch Zweifler gab, ob ein echter „Flieger“ so etwas überhaupt braucht.

 

AUTOFLUG entwickelte sich stetig weiter und so wurde aus dem kleinen Unternehmen mit Wurzeln in Berlin in nunmehr 100 Jahren ein mittelständisches Unternehmen mit mehr als 250 engagierten Mitarbeitern, bis heute inhabergeführt und der Rettung und Sicherheit von Menschen verbunden.

THINKING SAFETY – diesem Motto verpflichtet, sind es heute eine Vielzahl von Rettungsgeräten die in unserem Hause erdacht, entwickelt, produziert und mit bestem Service beseelt werden. Und nie ist etwas selbstverständlich — THINKING SAFETY heißt für uns auch, alles Bestehende zu hinterfragen und das Bessere zu versuchen. Denn eines steht für uns fest: die Rettung und Sicherheit von Menschen zu ermöglichen, die ihrerseits immer wieder ihr eigenes Leben für das von Anderen riskieren, ist eine Aufgabe, für die uns kein Aufwand zu groß ist.