paralaxx_HG

AUTOFLUG landSEAT

Sicherheitssitze für geschützte
Rad- und Kettenfahrzeuge

Der Insassenschutz in geschützten militärischen Fahrzeugen gewinnt für Armeen und Fahrzeughersteller weltweit angesichts sich rapide wandelnder Einsatzbedingungen und Gefährdungsszenarien eine immer größere Bedeutung.

 

AUTOFLUG Sicherheitssitz-Systeme bieten einen erhöhten Schutz der Insassen gegen Belastungen aus Mine, IED und Crash. AUTOFLUG verfügt über eine Bandbreite unterschiedlicher Sicherheitssitz-Systeme für Fahrer-, Bediener-, Truppen- und Hilfs-/Notsitzplätze. Sonderanwendungen wie z.B. Verwundetensitze sind ebenfalls Bestandteil des Produktportfolios für geschützte Fahrzeuge.

OVERMATCH OPERATOR SD

Sitztyp: Fahrersitz / Bedienersitz

Installation: Decke an 4 Punkten Boden an 2–4 Punkten

Einstellbarkeit horizontal | vertikal | faltbar: + | + | +

Gurtzeug: 4|5-Punkt-Gurtzeug

Optional: Ergonomie- und Komfort-Paket, Verstautasche

Schutzniveau: > Level 4b (STANAG 4569)

OVERMATCH TROOP SP

Sitztyp: Truppensitz / Bedienersitz

Installation: Decke an 2–4 Punkten Boden an 2 Punkten

Einstellbarkeit horizontal | vertikal | faltbar: – | + | +

Gurtzeug: 4|5-Punkt-Gurtzeug

Optional: Integrierte Fußstütze; Ergonomie- und Komfort-Paket

Schutzniveau: > Level 4b (STANAG 4569)

OVERMATCH CREW TO

Sitztyp: Turmsitz / Bedienersitz

Installation: Seite oder Rückwand an 4 Punkten

Einstellbarkeit horizontal | vertikal | klappbar: + | + | +

Gurtzeug: 4|5-Punkt-Gurtzeug

Optional: Integrierte Fußstütze

Schutzniveau: Level 3b (STANAG 4569)

OVERMATCH TROOP LF

Sitztyp: Truppensitz

Installation: Rückwand an 4 Punkten optional Seite an 4 Punkten

Einstellbarkeit horizontal | vertikal | klappbar: – | + | +

Gurtzeug: 4|5-Punkt-Gurtzeug

Weitere Merkmale: Umklappbare Rückenlehne

Optional: Integrierte Fußstütze; Ergonomie- und Komfort-Paket, Variante für Soldatensysteme in Entwicklung

Schutzniveau: Level 4b (STANAG 4569)